Aktuelle Meldungen

Clean up Day 2021 - 19.09.2021

Am Samstag, 18. September 2021, fand der Clean up Day 2021 statt.

Auch der Reitverein Chur beteiligte sich am nationalen Clean up Day mit 16 Freiwilligen, um im Gebiet zwischen Rheinpromenade Finnenbahn – Camping – Kieswerk Calanda bis über die Pardislabrücke Abfall einzusammeln.

Bündner Meisterschaft 2021 – 2x Gold und 1x Silber für den Reitverein Chur - 06.09.2021

Am Wochenende vom (3. – 4. September 2021) fand in Maienfeld die Bündner Meisterschaft 2021 im Springen statt.

Nach drei Umgängen war klar, es musste um Gold und Bronze gestochen werden.
Um Gold (alle Umgänge mit 0 Fehlern absolviert): Franca Cathomas (Reitverein Chur) und Catrina Arpagaus (Reitverein Chur)

Um Bronze waren es 6 Paare, welche bis dahin 4 Fehlerpunkte auf dem Konto hatten.
Das Stechen um Bronze wurde durch Andreas Zindel-Von Salis eröffnet; 0 Fehler und eine sehr schnelle Zeit. Celine Malär mit Balotelly war die letzte Starterin im Kampf um Bronze. Auch sie blieb fehlerfrei doch reichte die Zeit leider um ca. 0.30 Sekunden nicht.

Es wurde nun spannend, wer sich den Titel Bündner Meisterin 2021 holte.
Franca Cathomas mit Cassina V eröffnete das Stechen. Das Paar begann den Parcours super, doch dann passte leider eine Distanz zu einem Sprung nicht optimal; Cassina V verweigerte und Franca stürzte; doch zum Glück blieb sie unverletzt.
Nun folgte Catrina Arpagaus mit ihrem Pferd Armani IX CH. Sie blieben auch im Stechen fehlerfrei und sicherten sich erneut den Titel „Bündner Meisterin“.

Bündner Meisterin 2021: Catrina Arpagaus mit Armani IX CH (Reitverein Chur)
2. Rang: Franca Cathomas mit Cassina V (Reitverein Chur)
3. Rang: Andreas Zindel-Von Salis mit Ariosa GG (Reitverein Falknis)
4. Rang: Celine Malär mit Balotelly (Reitverein Chur)
Herzliche Gratulation!240192858_10226518554808633_395074165082414858_n

Auch in der Equipenwertung holte sich der Reitverein Chur Gold!
Die Equipe des Reitvereins Chur mit
–        Catrina Arpagaus mit Armani IX CH
–        Olivia Buonvicini mit Humphry
–        Franca Cathomas mit Cassina V
–       Celine Malär mit Balotelly

Auf den weiteren Podestplätzen:
2. Rang Reitverein Falknis
3. Rang RV Trun
Herzliche Gratulation!

IMG-20210905-WA0004

 

 

 

 

 

 

Bündner Meisterschaft im Springen 2020 – Gold und Silber für den Reitverein Chur! - 07.09.2020

Am vergangenen Wochenende (5. – 6. September 2020) fand in Maienfeld die Bündner Meisterschaft 2020 im Springen statt.

8 Paare absolvierten alle drei zur Meisterschaft zählenden Parcours mit 0 Fehlerpunkten. Ein Stechen musste entscheiden, wer sich in diesem Jahr den Titel holt.

Im strömenden Regen konnte sich Catrina Arpagaus (Reitverein Chur) mit ihrem Wallach Armani IX CH mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt den Titel sichern und darf sich nun ein Jahr lang Bündner Meisterin nennen. Celine Malär (Reitverein Chur) klassiert sich in der Einzelwertung mit ihrem Pferd Balotelly knapp dahinter auf dem 2. Rang und gewann die Silber-Medaille. Der 3. Rang geht an Tonio Cadalbert (Reitverein Falknis) mit der
Stute Damora S.
Herzliche Gratulation!

Auch in der Equipenwertung war der Reitverein Chur auf dem Podest vertreten.
Die Equipe des Reitvereins Chur mit
–        Catrina Arpagaus mit Armani IX CH
–        Olivia Buonvicini mit Humphry
–        Franca Cathomas mit Primadonna H CH
–       Celine Malär mit Balotelly
gewann hinter der Equipe Reitverein Falknis die Silber Medaille. Rang 3 geht an den
KV+RV Engiadina – herzliche Gratulation!

v.l.n.r. Celine Malär, Catrina Arpagaus, Tonio Cadalbert

die erfolgreichen Medaillen-Gewinner in der Equipenwertung
v.l.n.r.: RV Chur, RV Falknis, KV+RV Engiadina

 

Vereinsversammlung 2020 - 29.05.2020

Aufgrund des Entscheids des Bundesrates vom 27. Mai 2020, dass Veranstaltungen ab Juni 2020 wieder durchgeführt werden können, haben wir mit der Planung der Vereinsversammlung 2020 begonnen.

Nähere/weitere Infos und die Einladung folgen so bald als möglichst.

Vorstand Reitverein Chur

ABSAGE Tag der Jugend / Dressurprüfungen 2020 - 14.04.2020

Leider mussten wir unseren Anlass „Tag der Jugend 2020″ sowie die Dressurprüfungen 2020 aufgrund der Situation absagen.

Wir hoffen, dass wir das Turnier im nächsten Jahr wieder durchführen können.

Bündner Meisterschaft 2019 - 09.09.2019

Am vergangenen Wochenende fand in Maienfeld die Bündner Meisterschaft 2019 im Springen statt.

10 Paare absolvierten alle drei zur Meisterschaft zählenden Parcours mit 0 Fehlerpunkten. Ein Stechen musste entscheiden, wer sich in diesem Jahr den Titel holt.

Corina Cavegn absolvierte den Stechparcours am schnellsten und darf sich nun ein Jahr lang Bündner Meisterin nennen.
Celine Malär klassiert sich in der Einzelwertung mit ihrem Pferd Classic VI auf dem 6. Rang. Herzliche Gratulation!

Die Equipe des Reitvereins Chur mit
–        Celine Malär und Classic VI
–        Alice Sonderegger und Classic Lucy
–        Catrina Arpagaus und Armani IX CH
–        Franca Cathomas und Cassina V
gewann hinter den Equipen Reitclub Pegasus und Reitverein Falknis die Bronze Medaille – herzliche Gratulation!

Equipe RV Churv.l.n.r.: Franca Cathomas, Catrina Arpagaus, Celine Malär (auf dem Bild fehlt Alice Sonderegger)